kreidezeit-naturfarben-schimmel-Fotolia

Schimmelbehandlung


Schimmel im Wohnraum ist ein weit verbreitetes Problem, oft mit gesundheitlichen Gefahren für den Menschen. Durch Schimmel können Allergien und Atemwegserkrankungen ausgelöst werden. Wahrgenommen werden kann Schimmel, der sich auch häufig hinter Schränken, Tapeten und Verkleidungen „versteckt“, durch einen muffigen, leicht erdigen Geruch im Innenraum.

Schimmel Flyer (PDF)

Unsere biozidfreie Lösung
Alkohol entfernt kleinere Schimmelflecken mit Einmalwirkung. Unser reiner Alkohol kann schnell und ohne großen Aufwand Schimmelflecken lösen und beseitigen. Der Pilz wird oberflächlich entfernt doch das ist nur „Erste Hilfe“. Danach sollte sobald wie möglich mit folgenden Mitteln weiter behandelt werden:

Schimmelknacker kapselt Sporen ein, bindet diese dauerhaft und schützt so vor deren weiteren Verbreitung. Gleichzeitig wird die Oberfläche stark alkalisch, was eine Neuansiedlung verhindert. Der Schimmelknacker deckt farblich nicht ab und sollte bei Gelegenheit mit Sumpfkalkfarbe überstrichen werden. Er haftet auf nahezu jedem Untergrund und ist z.B. auch geeignet um befallene Rückwände von Schränken zu sanieren. Wirkt viele Monate.

Kalk wirkt durch seine lang anhaltende Alkalität am besten gegen Pilze.

Kalkfarben sind unsere bewährten Mittel für das dauerhafte Beseitigen und farbliches Abdecken von Schimmel. Ein doppelter Anstrich reicht in der Regel aus, um den Schimmel nicht wiederkehren zu lassen.

Schimmel Sanierputz ist das beste Mittel gegen Schimmelbefall an kalten Gebäudeteilen wie schlecht isolierten Fensterstürzen und Laibungen. Auch Befall in kalten Schlafzimmerecken und Bädern, der meistens mit Kondensfeuchte zusammenhängt, kann mit Schimmel Sanierputz dauerhaft unter Kontrolle gebracht werden. Seine enorme Saugfähigkeit sorgt für eine stets trockene und alkalische Oberfläche die weiteren Befall dauerhaft unterbindet.

Unsere Empfehlungen beziehen sich auf Pilzbefall von max. 5 m². Bei massivem Befall von ganzen Zimmern oder gar Gebäuden sollte ein Fachmann hinzugezogen werden. Im Zweifelsfall können Sie Ihr Anliegen mit unseren technischen Beratern besprechen. Bauliche Mängel und Besonderheiten können die Wirkung der vorgestellten Produkte beeinträchtigen.

Präventionstipps gegen Schimmel im Haushalt bietet der Schimmelleitfaden vom Umweltbundesamt.