GekkkoSOL FEIN-Korn

Auswahl zurücksetzen
Preis inkl MwSt.

GekkkoSOL FEIN-Korn ist sowohl Grundanstrich auf nicht mineralischen Untergründen unter anderen Kreidezeit Farben wie auch Renovier- oder Endanstrich mit feinem Streichputzcharakter (Körnung 0,5 mm) und Lasurgrund.

Artikelnummer: 133.0 - 133.2 Kategorie: Eigenschaften:

Bei Anwendung des Produktes ist die vollsändige Produktinformation zu beachten.

Anstrichaufbau / Verdünnung

1. fein schlämmend, auf hellen Untergründen:
1 x GekkkoSOL FEIN-Korn nach Bedarf bis ca. 10% mit GekkkoSOL Verdünner auf die Saugfähigkeit des Untergrundes eingestellt.

2. kräftig schlämmend, auf dunklen Untergründen:
1 x GekkkoSOL FEIN-Korn nach Bedarf mit bis ca. 10 % GekkkoSOL Verdünner x GekkkoSOL FEIN-Korn unverdünnt oder verdünnt bis max. 10 % mit GekkkoSOL Verdünnner.

Ein Deckanstrich mit allen KREIDEZEIT Wandfarben und Lasuren ist möglich.

Verarbeitung
GekkkoSOL FEIN-Korn soll mit einer Bürste aufgetragen werden. Auf allen saugenden Untergründen, z.B. Kalkzementputz und Gipsputz, ist ein Verdünnen des Anstriches mit GekkkoSOL Verdünner bis zu 10 % Vol. empfohlen.

Trockenzeit
Überstreichbar nach ca. 8 Stunden. Durchgetrocknet nach ca. 24 Std.

Geeignete Werkzeuge
Gute mittelflorige Farbrollen (Polyamid) und Streichbürsten. Airless-Spritzgeräte (mind. 200 bar Düsendruck).
Empfohlen aus dem KREIDEZEIT Sortiment: Fassaden Streichbürste, Kalk Streichbürste, Profi Farbwalze, Profi Farbwalze.

Reinigung der Werkzeuge
Sofort nach Gebrauch mit Wasser oder warmer Seifenlauge (Korfu Seife) reinigen.

Produktinformation GekkkoSOL FEIN Korn

Sicherheitsdatenblatt GekkkoSOL FEIN Korn

Sicherheitsdatenblatt GekkkoSOL Verdünner

GekkkoSOL Farbe kann mit bis zu 10 % KREIDEZEIT Erd- und Mineralpigmenten abgetönt werden (max. 100 g Pigment pro 1 Liter Farbe). Eisenoxidpigmente nur bis max. 5%. Stärkere Tönungen auf Anfrage.

Farbfächer

Die Pigmente sollen vor dem Einrühren in GekkkoSOL Verdünner angeschlämmt werden. Anleitung

Die Online-Farbkarten dienen ausschließlich der groben Orientierung.
Wir möchten darauf hinweisen, dass die Farbtöne durch verschiedene Monitore und deren Einstellungen nicht immer korrekt dargestellt werden können. Gleiches gilt auch für selbst erstellte Ausdrucke dieser Farbtöne. Um einen besseren, bzw. originalgetreuen Eindruck von unseren Farben zu bekommen, empfehlen wir den Erwerb unseres Farbfächers, unserer Farbkarten mit original-Aufstrichen oder unsere gedruckten, kostenlosen Flyer.

Wir empfehlen Ihnen, unsere Produkte über einen lokalen Händler in Ihrer Region zu beziehen.
Dieser hält Anschauungsmuster und Farbkarten für Sie bereit und bietet Ihnen eine kompetente Fachberatung.

Zur Händlersuche

Ist kein Händler in Ihrer Region, können Sie gerne direkt bei uns bestellen: