Kreide Temperafarbe

Gebindegröße 2 x 1 kg, 2 x 50 ml
Reichweite 16 - 20 m²
Verbrauch pro m² 100 g
Genauer Verbrauch ist am Objekt zu ermitteln.
31,90
Preis inkl MwSt.

Für matte Anstriche auf unbehandelten Holzoberflächen im Innenbereich. Kreide Temperafarbe wird u.a. für Shabby Chic Effekte auf Möbeln und für Anstriche in gering beanspruchten Bereichen verwendet: Decken, Wandvertäfelungen, Balken.

Artikelnummer: 503 Kategorie:

Diese Oberflächen haben eine geringere Belastbarkeit als z.B. mit Lacken beschichtete Oberflächen. Durch eine Nachbehandlung mit KREIDEZEIT Saflor Lappenwachs wird der Anstrich für mäßig beanspruchte Objekte ausreichend geschützt. Bei Decken, Wandvertäfelungen, Balken ist eine Behandlung mit Wachs in der Regel nicht notwendig.

Abtönbar mit KREIDEZEIT Pigmenten.

Holzoberflächen wurden früher im Innenbereich häufig auch mit Temperafarben gestrichen. Temperafarben sind Emulsionen aus wässrigem Bindemittel, z.B. Kasein, und Ölanteilen, wobei das Kasein einen sehr guten Emulgator darstellt.
KREIDEZEIT Kreide Temperafarbe ist eine Kaseintempera. Kaseintempera eignet sich besser für Holzanstriche als reine Kaseinfarbe, da der Ölanteil die Haftung verbessert und vor allem die Farbe etwas flexibler macht, ähnlich wie ein Weichmacher. Eine gewisse Flexibilität ist bei Holzanstrichen wichtig, da Holz quillt und schwindet.

 

Eigenschaften

  • Pulver zum Anrühren mit Wasser
  • matt, weiß
  • leicht zu verarbeiten
  • diffusionsoffen, antistatisch
  • hervorragende Deckkraft
  • mehrfach überstreichbar
  • frei von Konservierungsstoffen
  • frei von Kunstharzbindemitteln

 

Inhalt des Sets

2 x 1 kg Kreide Temperafarbe
2 x 50 ml Safloröl

Volldeklaration

Marmormehle, Kreide, Titanweiß, Kasein, Porzellanerde, Soda, Methylcellulose, Safloröl

Bei Anwendung des Produktes ist die vollständige Produktinformation zu beachten.

Grundschliff
Holz schleifen (Körnung P 80 – 100), Kanten runden. Nicht feiner schleifen da das Holz sonst verdichtet wird und nicht genug Farbe annehmen könnte. Neue, glatte, gehobelte oder fein vorgeschliffene Hölzer besser durch Schleifen „öffnen“.
Nach dem Schleifen gründlich entstauben.

Grundierung
Nicht erforderlich

Anrühren der Farbe
1kg Pulver in 650 ml sauberes, kaltes Wasser einrühren, bis die Mischung klümpchenfrei ist. Dazu einen Küchenmixer benutzen. Mind. 30 Minuten quellen lassen und vor der Verarbeitung noch einmal gut durchrühren dabei 50 ml Safloröl unterrühren.

Verdünnung
Die Farbe ist mit Wasser auf eine für den Untergrund gut geeignete Streichfähigkeit einzustellen,
dazu muss sie ggf. weiter verdünnt werden. Kreide Temperafarbe kann auch als halbdeckender/ lasierender Anstrich verwendet werden.

Verarbeitung
Verarbeitungstemperatur mind. 8°C. Während der Verarbeitung gelegentlich aufrühren.
Für volle Deckfähigkeit sind in der Regel 2 Anstriche erforderlich. Nicht versuchen, dunkle und kontrastreiche Untergründe mit einem Anstrich zu
überdecken; zu hohe Auftragsstärken können zu Anstrichschäden führen! Vorangegangene Anstriche vor dem Überstreichen vollständig austrocknen lassen.
Beachten Sie bitte auch unsere Anleitung zum Shabby Chic Set.
Die Farbe soll zügig in Holzfaserrichtung aufgetragen werden.
Die angerührte Farbe muss innerhalb 1-2 Tagen verarbeitet werden. Schlecht oder faulig riechende Farbe unter keinen Umständen weiter verarbeiten: Gefahr langanhaltender Geruchprobleme auch nach Trocknung!

Oberflächenschutz mit Wachs
KREIDEZEIT Saflor Lappenwachs ist eine lösemittelfreie, besonders vergilbungsarme Distelöl- Bienenwachsbehandlung. Durch das Wachs erscheinen die Farbtöne intensiver bzw. dunkler. Es wird dünn mit einem Lappen auf die getrocknete Oberfläche aufgetragen. Nach dem Auftragen 15 Minuten einziehen lassen und anschließend mit einem trockenen fusselfreiem Lappen nicht eingezogenes Material abreiben. Trockenzeit mind. 24 Stunden bei 20°C.

Trockenzeiten bei Normalklima
Überstreichbar nach ca. 8 Stunden.
Die endgültige Festigkeit bekommt eine Temperafarbe aufgrund der enthaltenen trocknenden Öle erst nach ca. 4 Wochen.

Geeignete Werkzeuge
Gute mittelflorige Farbrollen (Polyamid) und Pinsel
Empfohlen aus dem KREIDEZEIT Sortiment: Flachpinsel, Lackierpinsel, Heizkörperwalze

Produktinformation Kreide Temperafarbe

Sicherheitsdatenblatt Kreide Temperafarbe

Lagerung
Kühl und trocken gelagert, ist das Farbpulver mindestens 3 Jahre haltbar. Tipp: Für Reparaturzwecke können kleine Mengen angemischter Farbe eingefroren werden.

Kreide Temperafarbe kann mit bis zu 10 % KREIDEZEIT Erd- und Mineralpigmenten abgetönt werden (max. 100 g Pigment pro 1 kg Farbpulver).

Farbfächer
Farbkarte Wandfarben & Putze

Pigmente vor Anrühren der Farbe klümpchenfrei direkt in das Ansetzwasser einrühren, bzw. mit etwas Wasser anschlämmen und der fertigen Farbe beimischen. Anleitung

Die Online-Farbkarten dienen ausschließlich der groben Orientierung.
Wir möchten darauf hinweisen, dass die Farbtöne durch verschiedene Monitore und deren Einstellungen nicht immer korrekt dargestellt werden können. Gleiches gilt auch für selbst erstellte Ausdrucke dieser Farbtöne. Um einen besseren, bzw. originalgetreuen Eindruck von unseren Farben zu bekommen, empfehlen wir den Erwerb unseres Farbfächers, unserer Farbkarten mit original-Aufstrichen oder unsere gedruckten, kostenlosen Flyer.

Wir empfehlen Ihnen, unsere Produkte über einen lokalen Händler in Ihrer Region zu beziehen.
Dieser hält Anschauungsmuster und Farbkarten für Sie bereit und bietet Ihnen eine kompetente Fachberatung.

Zur Händlersuche

 
Ist kein Händler in Ihrer Region, können Sie gerne direkt bei uns bestellen. Tel. 05060 – 6080650 oder info@kreidezeit.de